DSGVO für bis zu 9 Mitarbeiter

Datenschutz für kleine Unternehmen bis zu 9 MitarbeiterAuch für ein 1-Mann oder ein 1-Frau Unternehmen gilt: Datenschutz ist Pflicht. Die Unternehmensform ist dabei egal – vom nebenberuflichem Einzelunternehmen oder der GmbH & Co. KG: Alle Unternehmen (und übrigens auch Selbstständige, Freiberufler und Vereine oder Verbände) müssen sich an die DSGVO halten. Und das betrifft nicht nur Deutschland, sondern auch alle anderen Länder der EU.

Obwohl das Thema ernst zu nehmen ist, muss nicht gleich mit Kanonen auf Spatzen geschossen werden. Unsere Philosophie ist es deshalb, mit Maß und Ziel an die Sache heranzugehen. Für kleine Unternehmen haben wir deshalb das Datenschutz-Paket #1, bestehend aus Seminaren und Informationsbausteinen, zusammengestellt.

Hier ist es vor allem zunächst notwendig, dass sich der Unternehmer oder Geschäftsführer selber mit dem Thema befasst und ganz konkrete Handlungsanweisungen zur Vorgehensweise erhält. Mit zwei kompakten Abendseminaren vermitteln wir die Grundlagen und wesentlichen Kenntnisse zur DSGVO. Die Teilnehmer erhalten zwischen den Seminaren konkrete Handlungsaufgaben und werden mit unserer Internet-Platform in ihrer Tätigkeit unterstützt. Zum Ende der Seminarreihe erhalten alle Teilnehmer ein Teilnahme-Zertifikat und haben den eigenen Datenschutzordner bereits mit allen notwendigen Unterlagen gefüllt. Für Mitarbeiter gibt es zusätzlich einen passenden Online-Test, der beliebig oft ausgeführt werden kann. Sobald ein Mitarbeiter die wichtigsten Fragen richtig beantwortet hat, erhält er ein eZertifikat als PDF. Damit dokumentieren Sie, dass Sie sich mit dem Thema DSGVO ernsthaft auseinandergesetzt haben und lernen dabei auch noch die notwendigen Maßnahmen anzuwenden.

Unser Angebot

Unser DSGVO Paket #1 erhalten Sie für einmalig 490 Euro zzgl. USt. Es gibt keine wiederkehrenden Kosten.
Sie erhalten dafür:

  • 2 Abendseminare
  • Ihren persönlichen DSGVO Ordner
  • Zugang zu Ihrem persönlichen Datenschutz-Bereich auf unserem Server
  • Anweisungen für die Erstellung aller notwendigen Verfahrensdokumente
  • Bei Teilnahme an beiden Seminaren, Ihr persönliches Teilnahmezertifikat

Zusätzlich können Sie Ihre Mitarbeiter zu unserem online Test anmelden. Die Kosten dafür betragen einmalig pro Mitarbeiter 30 Euro  zzgl. USt.

Achtung:

Sobald sich ein Unternehmen gewerblich hauptsächlich mit personenbezogenen Daten beschäftigt, ist die Benennung eines Datenschutzbeauftragten unumgänglich. Das betrifft Adressverlage, Marktforscher und Dienstleister für Inkasso oder steuerliche Aufgaben. Falls Ihr Unternehmen eine solche Tätigkeit ausführt, erhalten Sie in unserem Datenschutz-Paket #2 alle erforderlichen Informationen.

Anmeldung zum kostenlosen Info-Seminar

Melden Sie sich dazu zu unserer kostenlosen Info-Veranstaltung im Gründerzentrum Töging am Inn an. Termine finden Sie demnächst an dieser Stelle. Alternativ kontaktieren Sie uns mit dem folgenden Formular. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Zustimmung zur Datenverarbeitung

3 + 2 =