DSGVO für Unternehmen mit mehr als 20 Mitarbeitern

Betrieblicher Datenschutzbeauftragter für Firmen mit mehr als 20 MitarbeiterObwohl die „Spielregeln“ für den Datenschutz keine anderen sind als für kleinere Unternehmen, gestaltet sich die Arbeit des Datenschutzbeauftragten bei Unternehmen mit mehr als 20 Mitarbeitern in der Regel etwas komplexer. Viele personenbezogenen Daten sind im Unternehmen verteilt, werden in Excel Dateien verarbeitet und in Backups gespeichert. Neben den zentral organisierten Datenbanken gibt es also in der Regel eine Menge von inoffiziellen Dokumenten. Oft werden auch mehr Daten ausser Haus zur weiteren Bearbeitung gegeben, wie z.B. einer Werbeagentur für den Versand von Mailings.

Mit der DSGVO haben alle Einwohner Europas das Recht auf Datenauskunft und evtl. auf Datenlöschung. Bereits an dieser Anforderung lässt sich abschätzen, dass es extrem schwierig sein kann, alle Daten, die eine bestimmte Person betreffen, herauszufiltern und bei Bedarf auch noch zu löschen.

Wie können wir Ihnen hier weiterhelfen? Kontaktieren Sie uns auf jeden Fall und lassen Sie uns ein persönliches Gespräch vereinbaren. Wir haben Erfahrung mit Unternehmen in jeder Größe und können Ihnen in der Regel ein attraktives Angebot machen. Ob Sie einen internen Datenschutzbeauftragten coachen möchten, oder wir Ihnen einen externen Datenschutzbeauftragten stellen – es lohnt sich auf jeden Fall mit uns in Kontakt zu treten.

Kontaktanfrage

Senden Sie uns Ihre Anfrage am besten mit diesem Kontaktformular. Wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen und können hoffentlich schon bald zusammen das Thema Datenschutz in Ihrem Unternehmen bearbeiten.

Zustimmung zur Datenverarbeitung

12 + 5 =